Browsing Tag

Kolumbien

Kolumbien Rückblick

Frei nach dem Motto: was bisher geschah wollen wir hier ein paar unserer Eindrücke sammeln. Ich ärgere mich immer ziemlich wenn ich in einem Reiseführer oder einem travelblog so etwas lese wie: ‘Die Stadt xy muss man nicht unbedingt besuchen.’ So was entscheidet besser jeder selbst. Wir haben heute einen Engländer getroffen, der gesagt hat: ‘ That’s the thing about backpacking, you don’t tick places of your list, you just add new ones.’ Zumindest für Kolumbien trifft das für uns…

Read More »

food & travel – colombia

Hier kommt der von mir lange ersehnte ‘food & travel’ Beitrag. Ich hätte auch gerne schon einen Beitrag zum kubanischen Essen erstellt, aber nunja … Huhn, Bohnen und Reis kann wahrscheinlich wirklich jeder. Leider zeigen sich gerade da die Nachteile des sozialistischen Systems. Da die Kubaner Essensmarken für Grundnahrungsmittel bekommen, ist alles was davon nicht abgedeckt wird ‘Luxus’. Schon nachmittags habe ich zu meinem Café keine Milch mehr bekommen, die war rationiert und deshalb fürs Frühstück bestimmt. Auch mit einem…

Read More »

Kolumbien Part VII

Popayán – Ipiales  Unser Abstecher nach San Augustin führt uns wieder zurück nach Popayán. Die 5 Stunden Schotterpiste werden wir bestimmt nicht vermissen und auch die Militärkontrolle muss sich nicht wiederholen. Zum Glück konnten wir die Jungs schnell davon überzeugen, dass wir keine Waffen oder Drogen dabei haben … etliche Packungen Kaffee zählen schließlich nicht! Popayán, die weiße Stadt, ist in jedem Reiseführer als Highlight angeführt. Wir haben leider nicht so viel Zeit, aber Popayán könnte uns bestimmt noch 1-2…

Read More »

Kolumbien Part VI 

Buga – San Augustín So langsam aber sicher bewegen wir uns Richtung Süden. Wir haben die letzten Tage in Buga bei meinem Studienfreund Robert verbracht. Robert hat uns ‘seine Berge’ und die Bambuswälder gezeigt. Dort wird gerade getestet wie man Bambus am besten verarbeitet und wie man ihn formen kann. Wir haben im Wald die unterschiedlichen Wachstumsphasen und die unterschiedlichen Arten kennengelernt – unglaublich wie schnell das wächst. Vor allem aber haben wir uns gefreut mal in einen Ort zu…

Read More »

Kolumbien Part V 

Medellín  Leider sind wir nach nur zwei Tagen in Medellín jetzt schon auf dem Weg in den Süden. Nach der kurzen Zeit sind wir uns noch nicht so sicher, was wir von der Stadt halten sollen. An erster Stelle steht hier für uns die unglaubliche Freundlichkeit der Bewohner. Vom Taxifahrer bis zum Passanten, vom Supermarktbesucher bis zum Polizist wurde uns überall eine Hilfsbereitschaft entgegengebracht die man in Deutschland eher vergeblich suchen wird. Nachdem Medellín lange Zeit eine der gefährlichsten Städte…

Read More »

Kolumbien Part IV

Cartagena  Seit einigen Tagen erkunden wir Cartagena und Umgebung. Wir haben eine tolle airbnb Unterkunft in einem typischen ‘barrio’, einem Arbeiterviertel in der Nähe der Altstadt. Auf dem Weg hierher würden wir eindringlich vom Taxifahrer vor Überfällen gewarnt und wir kommen mit einem etwas komischen Gefühl an. Wir fallen hier natürlich auf wie bunte Hunde und beschließen daher einfach jedem in der Nachbarschaft ‘Hallo’ zu sagen. Unser Plan geht auf und wir werden von allen Seiten begeistert begrüßt. Cartagenas Altstadt…

Read More »

Kolumbien Part III

Villa de Leyva – San Gil Die letzten Tage haben wir in der kolumbianischen Bergwelt zugebracht. Zuerst sind wir nach Villa de Leyva, nördlich von Bogotá gefahren. Leider gab es am ersten Januar so gut wie kein Busverkehr und unsere Reise wurde etwas kompliziert. Wenn man dann aber mal im Bus sitzt bleibt einem nur die Landschaft zu bestaunen. Teilweise kommt es uns vor als würden wir durch die Alpen fahren. Der Eindruck wird aber vor allem dadurch bestärkt, dass…

Read More »

Kolumbien Part II

Bogotá Goldmuseum – Monserrate – Zipaquirá  Feliz año nuevo ! Hoffentlich seid ihr auch alle gut ins neue Jahr gestartet. Wir hatten zwar einen guten Rutsch, zu Freds Bedauern aber leider ohne Feuerwerk. Unsere letzten Tage in Bogotá haben wir mit weiteren Erkundungen verbracht. Im Goldmuseum konnte man leider vor lauter Besucher kaum an die Schaukästen herantreten. Wenn man dann mal eine Lücke gefunden hat war die Ausstellung aber wirklich beeindruckend. Jetzt haben wir auch verstanden woher die Legende von…

Read More »

Kolumbien Part I

Bogotá Nun hat das zweite Kapitel unserer Reise begonnen! Seit Montag sind wir in Bogotá unterwegs. Eigentlich wollten wir nur zwei Nächte in Kolumbiens Hauptstadt verbringen, aber hier gibt es so viel zu entdecken, dass wir gleich noch ein paar Tage drangehängt haben. Aus Cuba kommend war Bogotá erst mal ein Schock: Es gibt Autos und Verkehrsstaus, Werbung, Geschäfte und Shoppingmalls, Restaurants und Bars – das waren wir nicht mehr gewohnt. Vor allem war es aber auch kalt! Auf 2500…

Read More »